Leimentaler Lauf 2015
Leimentaler-Lauf
9. Februar 2015
Skatetraining für den Gigathlon
16. April 2015
alle anzeigen
Trainingsrennen Dienstagabendrennen Möhlin

Andre und Mile beim Dienstagabendrennen

Der Trainer ist mit dabei

Am 2. Dienstagabendrennen in Möhlin konnte ich mir ein Bild von der Form einiger meiner Athleten machen. Alle haben sich bei diesem Trainingsrennen toll geschlagen. Eine besondere Herausforderung war es für Mile der aufgrund eines technischen Problems fast das gesamte Rennen auf dem kleinen Kettenblatt fahren musste. Damit hat er zumindest für diese Woche sein Frequenztraining absolviert...

Auch schön zu sehen, dass Marcias Dieselmotor einmal richtig aufdrehen musste, um im Feld bleiben zu können. Für den Gigathleten André hiess die Aufgabe nicht nur im Feld zu bleiben sondern aktiv Rennen zu fahren. Auch wenn das bei der Konkurrenz jedoch nicht ganz einfach war, hat er die Trainingsvorgabe voll erfüllt.

Steffen schien das Rennen nicht genug gewesen zu sein (schwer zu glauben, wenn ich mir die Wattwerte anschaue...). Jedenfalls reichte es noch, um bei der Heimfahrt die Bestzeit eines Strava-Segments zu verbessern... Und das, obwohl wir an einer roten Ampel warten mussten...

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

Während die Fahrer dann am Abend ihre verdiente Ruhe geniessen konnten, habe ich mich über die Datenflut hergemacht und die Leistungskurven nach Stärken und vor allem Schwächen hin untersucht. Hier zeigt sich dann oftmals die Wahrheit und es werden weit höhere Wattwerte getreten als in einem normalen Training. Da bewahrheitet sich wieder der Spruch "Wettkampf ist das beste Training".

Greg
Greg
Gregor Lang ist der Betreiber dieser Seite, Trainer und sein eigener Chef. Wenn er nicht gerade Trainingspläne schreibt oder Trainingsdaten analysiert, probiert er neue gute und gesunde Rezepte aus. Fragen von Athleten bringen ihn auf die Ideen zu zahlreichen Blogeinträgen.
Zur Werkzeugleiste springen