Herzfrequenz vs Wattmessung
19. Dezember 2020
Das Trainingslager
5. März 2021
alle anzeigen

Training der Woche: Der Crescendo-Lauf

Bei dieser Laufeinheit wird die Geschwindigkeit stufenweise gesteigert. Im folgenden Beispiel ist jede Stufe 3000 Meter lang. Gesteigert wird vom Ausdauertempo (Grundlage 1) über den Tempobereich (~Grundlage 2) bis in den Schwellenbereich. Zwischen den einzelnen Stufen gibt es keine Pausen. Man kann - je nach Fitness - die Stufen auch verlängern. Wichtig ist ein umfangreiches Auf- und Abwärmen.

Dieses Training schult die Fähigkeit, ansteigende Belastungen sowohl zu verkraften als auch richtig zu steuern («Pacing»).


Dauer/DistanzInhaltIntensitätPauseBemerkung
10 MinutenAufwärmenlocker bis Ausdauerbereich. Kleine Belastungsspitzen einstreuen.
3000 MeterGleichmässiges Tempo laufenGrundlagenausdauer 1keine
3000 MeterGleichmässiges Tempo laufenGrundlagenausauer 2 bzw. Tempobereichkeineohne Pause an den vorhherigen Teil anhängen
3000 MeterGleichmässiges Tempo laufenSchwellenbereichkeineohne Pause an den vorhherigen Teil anhängen
10 Minutenlockeres LaufenHerzfrequenz sollten in den RECOM-Bereich zurückkehren.

Greg
Greg
Gregor Lang ist der Betreiber dieser Seite, Trainer und sein eigener Chef. Wenn er nicht gerade Trainingspläne schreibt oder Trainingsdaten analysiert, probiert er neue gute und gesunde Rezepte aus. Fragen von Athleten bringen ihn auf die Ideen zu zahlreichen Blogeinträgen.
Zur Werkzeugleiste springen